29.07.2016, 17:24 Uhr » Prävention
Schmuckbild
Kreative und pfiffige Ideen gesucht

BGN-Förderpreis 2014 für Auszubildende mit guten Ideen im Arbeitsschutz

Azubi-Projekte gesucht

Die BGN hat einen Förderpreis für Azubi-Projekte in ihren Mitgliedsbetrieben ausgeschrieben, bei denen Querdenken gefragt ist. Querdenker setzen bei der Lösung von Problemen ihre Kreativität und Fantasie ein. Gesucht werden also kreative und pfiffige Ideen von Auszubildenden, die sich in ihrem betrieblichen Umfeld mit Arbeitsschutz auseinandersetzen.


Warum Azubi-Projekte?
Sicherheit gehört von Anfang an dazu: Dieser Slogan ist inzwischen zu einem geflügelten Wort geworden bei all jenen, die jungen Menschen zu Beginn ihrer Ausbildung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nahebringen wollen. Denn unbestritten ist: Frühzeitig initiierte sicherheits- und gesundheitsorientierte Verhaltensmuster sind die Grundlage zukünftiger Präventionserfolge. Wem es gelingt, dass sich junge Menschen schon in der Ausbildung beim Arbeiten sicher und gesundheitsorientiert verhalten, der schafft die besten Voraussetzungen, dass diese Verhaltensmuster lebenslang beibehalten werden – im Beruf und im Privaten.

Erfahrungen zeigen, dass vielen Berufsanfängern gar nicht bewusst ist, welche Risiken und Probleme im Arbeitsalltag auf sie zukommen können. Hinzu kommt die weit verbreitete Einstellung bei Auszubildenden "Mir passiert schon nichts." Dagegen helfen nur Informations- und Motivationsmaßnahmen im Arbeitsschutz. Warum nicht in Form eines Projektes, bei dem die Auszubildenden Inhalte selbst erarbeiten und pfiffig umsetzen.

Themen, um die es gehen kann:
  • Wie kann Arbeitssicherheit verbessert werden?
  • Wie schütze ich mich vor Lärm?
  • Brandschutz
  • Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen
  • Gesund bleiben bei der Arbeit
  • Sicher unterwegs sein
  • Gesunde Ernährung
  • Gesunder Rücken – richtiges Heben und Tragen von Lasten
  • Stolpern – Rutschen – Stürzen

Wer kann mitmachen?
Auszubildende aller Fachrichtungen können beim Förderpreis für Auszubildende mitmachen.

Der Preis
Der Preis wird im Rahmen des BGN-Präventionspreises 2014 ausgelobt, bei dem es wieder insgesamt 50.000 EUR zu gewinnen gibt. Kreativen Ideen winken also attraktive Geldpreise.

Einsendeschluss
Einsendeschluss für Beiträge ist der 31.12.2013

Jetzt anmelden

Wissen kompakt

1x1 der Unfallstatistik

1x1 der Unfallstatistik

Ihr betriebliches Unfallgeschehen dokumentieren und analysieren
 
 

Anlagensicherheit

Anlagensicherheit

Zentrale Anlagenberatung - Internationale Verbindungen
 
 

Brandschutz

Brandschutz

Verhütung und Bekämpfung von Bränden
 
 

Flüssiggasanlagen/Erdgasanlagen

Flüssiggasanlagen
und Erdgasanlagen


Sachgemäße und sichere Verwendung von Flüssiggas und Erdgas
 
 

Getränkeschankanlagen

Getränkeschankanlagen

Sicherheitstechnische und hygienische Gefährdungen vermeiden
 
 

GHS - Global harmonisiertes System

GHS

Global harmonisiertes System -
neue Kennzeichnung von Chemikalien
 
 

Kegel- und Bowlinganlagen

Kegel- und Bowlinganlagen

Informationen und Praxishilfen zum Thema Kegel- und Bowlinganlagen
 
 

Lärm/Vibrationen

Lärm/Vibrationen

Informationen und Praxishilfen zum Thema Lärm und Vibrationen
 
 

Lebensmittelhygiene

Lebensmittelhygiene

Hilfestellung zur sicheren, gesunden Speisen- und Lebensmittelherstellung
 
 

REACH

REACH

Neue europäische Verordnung zum
Inverkehrbringen chemischer Stoffe