27.05.2018, 05:18 Uhr » Prävention

Ergebnisse der Online-Umfrage "Industrie 4.0 und Arbeiten 4.0"

Arbeitswelt 4.0

Industrie 4.0 hält auch in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie Einzug. Zum bisherigen Stand der Umsetzung von Industrie- 4.0-Technologien und Arbeiten-4.0-Verfahrensweisen in den Unternehmen hat die BGN Sicherheitsfachkräfte aus Mitglieds betrieben befragt. Ebenfalls von Interesse waren die Einschätz ungen der Sifas, wie sich diese Entwicklungen auf den Arbeitsschutz auswirken


An der Umfrage haben insgesamt 298 Fachkräfte für Arbeitssicherheit teilgenommen. Der größte Teil der Befragten ist dabei für Unternehmen mit mehr als 300 Beschäftigte zuständig, dicht gefolgt von Fachkräften für Arbeitssicherheit aus Unternehmen mit zwischen 100 und 300 Beschäftigten.

Eine detaillierte Auswertung der Online-Umfrage finden Sie in der nachfolgenden Datei.

Wissen kompakt

1x1 der Unfallstatistik

1x1 der Unfallstatistik

Ihr betriebliches Unfallgeschehen dokumentieren und analysieren
 
 

Anlagensicherheit

Anlagensicherheit

Zentrale Anlagenberatung - Internationale Verbindungen
 
 

Arbeitsschutzmanagementsysteme

Arbeitsschutz­management­systeme

Informationen und Praxis­hilfen für systematischen Arbeits­schutz
 
 

Arbeitszeitgestaltung

Arbeitszeit­gestaltung

Praxishilfen und Informationen
zum Thema Arbeitszeit
 
 

Brandschutz

Brandschutz

Verhütung und Bekämpfung von Bränden
 
 

Flüssiggasanlagen/Erdgasanlagen

Flüssiggasanlagen
und Erdgasanlagen


Sachgemäße und sichere Verwendung von Flüssiggas und Erdgas
 
 

Getränkeschankanlagen

Getränkeschankanlagen

Sicherheitstechnische und hygienische Gefährdungen vermeiden
 
 

GHS - Global harmonisiertes System

GHS

Global harmonisiertes System -
neue Kennzeichnung von Chemikalien
 
 

Kegel- und Bowlinganlagen

Kegel- und Bowlinganlagen

Informationen und Praxishilfen zum Thema Kegel- und Bowlinganlagen
 
 

Lärm/Vibrationen

Lärm/Vibrationen

Informationen und Praxishilfen zum Thema Lärm und Vibrationen
 
 

Lebensmittelhygiene

Lebensmittelhygiene

Hilfestellung zur sicheren, gesunden Speisen- und Lebensmittelherstellung
 
 

REACH

REACH

Neue europäische Verordnung zum
Inverkehrbringen chemischer Stoffe